Wann: 20. Juni 2022 bis 22. Juni 2022
Wo: bcc Berlin Congress Center Alexanderstraße 11 10178 Berlin
Uhr: 11:00 bis 15:00

8. Zukunftskongress Staat & Verwaltung ff.

Der 8. Zukunftskongress baut auf dem Programm des vorherigen Events auf und wird ab März 2022 laufend aktualisiert und erweitert. Im August 2021 wurden im Rahmen der Vorstellung des Zukunftspanels Staat & Verwaltung bereits die 10 Handlungsfelder vorgestellt.

Unter dem Titel "10 Aufgaben für Deutschland und seine Verwaltungen bis 2025" geht es beim 8. Zukunftskongress daher erneut um die zehn Zukunftsaufgaben, die einen wesentlichen Beitrag leisten sollen, damit Staat und Verwaltung schneller im digitalen Heute ankommen. Das Event bietet die Möglichkeit, in über 100 Plenen, Zukunftsforen, interaktiven Veranstaltungen und Best-Practice-Dialogen, Fragen rund um den digitalen Wandel zu diskutieren.

Programm-Empfehlungen

Tag 2, 21. Juni, 10:45-11:45 Uhr: Umsetzung des OZG in Bund, Ländern und Kommunen? Bilanz und Ausblick bis 2025

Nach einer Keynote von Ernst Bürger (BMI) diskutieren:

  • PD Dr. Ariane Berger (Deutscher Landkreistag)
  • Prof. Dr. Andreas Meyer-Falcke (CIO der Landesregierung NRW)
  • Rudolf Schleyer (AKDB)
  • Jörg Scholz (Deutsche Telekom) 

Tag 3, 22. Juni, 13:15-14:15 Uhr: GovTech und Öffentliche Beschaffung: Wie kommen Innovationen schneller ins System?

Unter der Moderation von Boris von Chlebowski (Accenture) diskutieren:

  • Fedor Ruhose (CIO Rheinland-Pfalz)
  • Dr. Annika Busse (Senatskanzlei Hamburg, Amt für IT und Digitalisierung)
  • Dr. Moritz Karg (Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein)
  • Felix Zimmermann (BeschA)
  • Lars Zimmermann (GovTech Campus)
  • Sandra Schlesiger (Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen)

Tag 3, 22. Juni, 13:15-14:15 Uhr: Nach dem Ende der Förderung: Entwicklung von Geschäfts- und Betriebsmodellen zwischen Bund, Ländern und Kommunen sowie der Privatwirtschaft

In der Zukunftswerkstatt diskutieren: 

  • Ernst Bürger (BMI)
  • Dr. Oliver Heidinger (Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen)
  • Tanja Krins (Stabstelle Digitalisierung der Stadt Köln)
  • Dr. Stephan Klein (Governikus)
  • Rudolf Schleyer (AKDB) 

Anmeldung

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, Bau und Heimat und richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter der öffentlichen Verwaltung, aus öffentlichen Unternehmen sowie aus der Wirtschaft. Melden Sie sich jetzt an, um am 8. Zukunftskongress in Berlin teilzunehmen. Weitere Informationen zum Programm und zur Teilnahme finden Sie online.