Beteiligung.NRW

Bürgerbeteiligung in Nordrhein-Westfalen

Mit der neuen Plattform „Beteiligung.NRW“ startet das Digitalministerium Nordrhein-Westfalen den Piloten zum Bürgerbeteiligungsportal für die Behörden der Landesverwaltung, um mehr Öffentlichkeitsbeteiligungen durchzuführen.

Mit der neuen Plattform Beteiligung.NRW startet das Digitalministerium Nordrhein-Westfalen den Piloten zum Bürgerbeteiligungsportal für die Behörden der Landesverwaltung, um mehr Öffentlichkeitsbeteiligungen durchzuführen.

Das Portal bietet Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich aktiv und digital in die Gestaltung von Politik und Verwaltung einzubringen – ob vor Ort in ihrer Kommune oder bei Vorhaben der Landesregierung.

Mit Beteiligung.NRW möchte die Landesregierung den Einstieg in die Beteiligungsangebote des Landes vereinfachen und die Qualität der Partizipation steigern. Zu den Angeboten zählen beispielsweise Dialogverfahren zu gesellschaftspolitisch relevanten Fragestellungen oder auch formelle Stellungnahmen zu aktuellen Gesetzesentwürfen, Verordnungen, Planungsvorhaben, Satzungen und sonstigen Regelungen.

Planzeichnung
Räumliche Entwicklung
Stadt Herzogenrath
Bauleitplan

In seiner Sitzung am 27.05.2021 hat der Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft und grenzüberschreitende Zusammenarbeit beschlossen, im Rahmen der Aufstellung des Bebauungsplans I/65 und der 44. Änderung des Flächennutzungsplans „Schmetz-Gelände Bicherouxstraße“ die Bürger*Innen frühzeitig über die Ziele der Planung zu informieren.

Aktiv
28.11.2021 bis 17.12.2021
Planzeichnung
Räumliche Entwicklung
Stadt Ennigerloh
Bauleitplan

Mit der 1. Änderung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans „Am Bahnhof“ sollen die planungsrechtlichen Grundlagen für die geänderten Planungsabsichten der Raiffeisen Warendorf eG am Standort Enniger geschaffen werden.

Aktiv
11.11.2021 bis 07.01.2022
Planzeichnung
Räumliche Entwicklung
Stadt Ennigerloh
Bauleitplan

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Pestalozziquartier“, Ennigerloh-Mitte

Kürzlich beendet
21.10.2021 bis 12.11.2021
Beteiligung
Freizeit und Tourismus
Stadt Ennigerloh
Meldeverfahren

Mit dem Meldeverfahren schafft die Stadt Ennigerloh eine weitere Möglichkeit der interaktiven Bürgerbeteiligung. Wir treten mit Ihnen in einen Dialog. Sie haben die Möglichkeit, sich einzubringen und bei der Attraktivierung unserer Stadt mitzuhelfen.

Aktiv
14.10.2021 22:00 Uhr
3 Meldungen
Planzeichnung
Räumliche Entwicklung
Stadt Ennigerloh
Bauleitplan

Mit der Bauleitplanung sollen eine geringfügige Erweiterung der Wohnbebauung in den bisherigen Außenbereich entlang der Friedenstraße in Enniger planungsrechtlich ermöglicht werden. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans umfasst eine Fläche östlich der Friedensstraße im Anschluss an die bestehende Bebauung (Gemarkung Enniger, Flur 15, Flurstück 218 tlw. und Flurstück 236).

Kürzlich beendet
10.10.2021 bis 10.11.2021
Netzkonzeption Radschnellverbindungen
Verkehr und Mobilität
#kerpengelingtgemeinsam
Umfrage

Die Stadt Kerpen möchte ein interkommunales Netz an Radschnellverbindungen etablieren. Radschnellverbindungen bilden die höchste Hierarchiestufe innerhalb eines Radverkehrsnetzes, ähnlich den Autobahnen und Bundesstraßen innerhalb unseres Straßennetzes. Wir möchten Ihre Meinung zum Projekt erfahren und Ihre Ortskenntnisse für die weiteren Arbeitsschritte nutzen.

Beendet
05.10.2021 bis 09.11.2021
182 Fragebögen
©  snappa.com
Digitales
Hauptportal
Umfrage

Sie haben Interesse an der Nutzung von Beteiligung.NRW für Online-Bürgerbeteiligungsverfahren? Sie möchten Verfahren in einem eigenen Portal sammeln und anbieten? Dann geht es hier zur Anmeldung für die Einrichtung eines Mandantenportals im Beteiligungsportal von Nordrhein-Westfalen!

Aktiv
21.09.2021 22:00 Uhr
11 Fragebögen
(Bild-Quelle: GMA)
Räumliche Entwicklung
#kerpengelingtgemeinsam
Dialog

Die beiden Zentren der Ortsteile Kerpen undHorrem sollen belebt und aufgewertet werden. Schicken Sie uns gerne Ihre Ideen, Visionen, Anregungen oder auch Kritik an bestehenden Strukturen.

Aktiv
16.07.2021 bis 31.12.2021